Dies ist eine Archivseite. >>Zur aktuellen Website <<
Suche

Hotelfachmann/-frau Verbundausbildung
  • - v Berufsbild
    Hotelfachleute betreuen ihre Gäste von der Reservierung bis zu etwaigen Reklamationen und bemühen sich, alle Probleme zu lösen. Dabei legen sie in allen Abteilungen eines Hotels mit Hand an - sie richten die Gästezimmer her und kontrollieren sie, sie bedienen im Restaurant, schenken Getränke aus und arbeiten in der Küche mit.
    Sie organisieren Veranstaltungen wie z. B. Jubiläumsfeiern, vergeben die Zimmer und erstellen Reservierungspläne. Hotelfachleute stellen Rechnungen aus, planen Arbeitsabläufe und überwachen bspw. das Hilfspersonal. Auch für die Buchhaltung und die Lagerhaltung sind sie zuständig. Sie verhandeln mit Reiseveranstaltern und sind in den großen Hotels an der Entwicklung und Durchführung von Marketingmaßnahmen beteiligt.

    Hauptsächlich arbeiten Hotelfachleute in Hotels, Gasthöfen und Pensionen.


    Beginn:
    auf Anfrage

    Dauer:
    3-jährige Ausbildung im Verbund mit Berliner Beherbergungsbetrieben

    Voraussetzungen:
    mindestens erweiterter Hauptschulabschluss
    Jugendliche bis 25 Jahre
    Ausbildungsplatz suchend gemeldet bei der Agentur für Arbeit
    Hauptwohnsitz in Berlin
     
    Ziele:
    IHK-Abschlusszeugnis


    Kosten u. Förderung:
    Ausbildungsvergütung
    Förderung durch Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) möglich


    Kontakt:
    Senden Sie uns Ihre Bewerbung an letzybyll@best-sabel.de oder schriftlich zu Händen von Frau Letzybyll.
    Telefonische Auskünfte geben wir Ihnen gern unter 030 428491-80.