RUFEN SIE UNS AN!
 Mo. - Fr. 8:00 - 16:00Uhr
030 428491-91

Was ist das?

Im Kommunikationsdesigns gibt es unzählige Berufsbilder. Eines der vielseitigsten und interessantesten ist das des Brand Designers.

Brand Designer gestalten das visuelle Erscheinungsbild einer Marke (Brand), eines Unternehmens oder einer Produktfamilie. Sie entwickeln das Corporate Design (CD), also den visuellen Auftritt eines Unternehmens, oder das Packaging Design eines Produkts. Dazu gehören Logo, Typographie, Farbklima und Zeichen für Marken, Produktgruppen, Unternehmen, Institutionen und vieles mehr. Arbeitgeber sind vor allem Design-, CI- (Corporate Identity) oder Branding-Agenturen. Die Entwicklung und Gestaltung von Marken ist ein abwechslungsreiches Berufsfeld mit exzellenten Aussichten.

Wer ist Fuenfwerken?
Fuenfwerken gehört zu den zehn großen inhabergeführten Designagenturen in Deutschland, mit Sitz in Wiesbaden und Berlin. Fuenfwerken, das waren fünf Studenten und Professoren, die sich vor 20 Jahren zum „Werken“ zusammenfanden und mit ersten Designprojekten starteten.

Und die BEST-Sabel Berufsakademie?
Die BEST-Sabel Berufsakademie ist eine private Berufsfachschule für Design in Berlin. Die angehenden Brand Designer werden in den Fachbereich Grafik eingebunden und erwerben dort das theoretische Know-How und die handwerkliche Basis für den Beruf. Wie Fuenfwerken wurde auch der Fachbereich Design der BEST-Sabel Berufsakademie vor 20 Jahren gegründet, hat jedoch immer Schritt gehalten und zählt in Lehre und Ausstattung zu den modernsten in ganz Deutschland.

HierInfomaterial
Voraussetzungen:

  • Mittlerer Schulabschluss (bei Fragen zur Anerkennung ausländischer Zeugnisse berät Sie das Team der Ausbildungsberatung)
  • Mappenvorlage (15 – 20 eigene künstlerische/gestalterische Arbeiten der letzten ein bis zwei Jahre: Naturstudien, Zeichnungen, Fotos, Collagen etc.)
  • Bestehen eines Eignungstests (Mappensichtung; künstlerisch-gestalterischer Teil; fachbezogenes, persönliches Gespräch)
  • Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Der Weg geht über ein spezielles Eignungsverfahren. Die Plätze für diese besondere Ausbildung sind limitiert.

Aufgabe für Bewerber:

Zeigen Sie uns, wie Sie sich selbst als Marke sehen. Sie können alle gestaltenden Mittel verwenden und Ihre Lösung zu Hause vorbereiten. Überraschen Sie uns mit Ihrer Präsentation in der Designschule. Dazu kommt noch eine praktische Aufgabe.


Beginn:

jährlich im September

Dauer:

drei Jahre

Inhalte:

Berufsfeldbezogener Lernbereich:

  • Grundlagen der visuellen Gestaltung
  • elementares Gestalten, Naturstudium
  • freies Zeichnen, Sachzeichnen
  • Schrift, Typografie, Kalligrafie
  • Computergrafik mit Adobe Illustrator
  • Motiondesign mit Final Cut und Flash
  • Layout mit Adobe InDesign
  • Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop
  • Digitalfotografie
  • Grafikdesign für Praxisprojekte
  • Webdesign, HTML, CSS, ActionScript
  • Drucktechnik
  • Kunst- und Kulturgeschichte
  • Theorie und Geschichte des Designs
  • Kreativitätstraining

Berufsfeldübergreifender Lernbereich:

  • Deutsch
  • Sozialkunde
  • Fremdsprache (Englisch, Spanisch oder Italienisch)
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Informatik
Abschluss:
  • staatlich geprüfte/r Designer/in Schwerpunkt Grafik Spezialisierung Brand Design
  • staatliche Berufsabschlussprüfung durch die Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung
HierInfomaterial

INFOTAGE DER BEST-SABEL DESIGNSCHULE

An diesen Tagen beraten Sie Fachdozenten und erfahrene Designer zu allen Ausbildungsmöglichkeiten an der BEST-Sabel Berufsfachschule für Design.

BEST-Sabel Berufsfachschule für Design, Lindenstraße 42, 12555 Berlin

Informationen und Anmeldung

  

KREATIVITÄT ZUM ANFASSEN – Rundgang und Infotag
Datum: 18. Juli, ab 12 Uhr

Design_Infotag_Spezial_Designschule_Berlin

Die Designschule Berlin wird 20 und präsentiert die Prüfungsarbeiten aus den Fachgängen Grafikdesign, 3D/Animation, Foto- und Modedesign sowie eine Werkschau der Produktdesigner. Grund für einen ganz besonderen Infotag. Ab 14 Uhr finden für angemeldete Interessenten besondere Veranstaltungen der Fachgänge statt.

Informationen und Anmeldung


OFFENES HAUS 
Datum: 20. Juli 2017, 13–18 Uhr

Offenes_Haus_Designschule_Berlin_17

An diesem Tag gibt es zwischen 13.00 Uhr und 18.00 Uhr alles auf einen Schlag: Die Möglichkeit, die Designschule kennenzulernen, sich über fünf spannende Ausbildungsgänge zu informieren, sich persönlich beraten zu lassen und selbst Jury zu sein – und einen ganz besonderen Preis zu gewinnen.

Weitere Informationen

HierInfomaterial

Die Berufsausbildung zum staatlich geprüften Designer mit dem Schwerpunkt Grafik (Print/Web) beinhaltet ein dreimonatiges Berufspraktikum, welches im zweiten Lehrjahr absolviert wird. Die Schüler können ihr erworbenes Wissen in einer selbstgewählten Firma praktisch anwenden. Dazu gehören beispielsweise Werbeagenturen und Verlage sowie alle Tätigkeiten im Zusammenhang mit Werbe- und Informationsgrafik, Layout, Gestaltung von Webseiten oder Erstellung und Schnitt von Filmen. 

Mobilität eröffnet Chancen: Das europäische Förderprogramm Erasmus+

Internationale Mobilität wird immer wichtiger. Das EU-Programm Erasmus+ für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport soll die transnationale Zusammenarbeit fördern. Schüler der BEST-Sabel Berufsakademie haben die Möglichkeit, fremde Länder und Kulturen kennenzulernen, indem sie ein Praktikum in Mitgliedstaaten der EU (inklusive überseeische Gebiete) oder einem der Programmländer außerhalb der EU (ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien, Island, Liechtenstein, Norwegen, Türkei) absolvieren. Die Absolventen erweitern so ihre Berufskompetenzen über die Ländergrenzen hinaus und erhöhen ihre Chancen auf dem internationalen Arbeitsmarkt. 

HierInfomaterial

Falko Mieth, Leiter des Fachgangs Grafikdesign Print/Web: "Brand Designer ist ein Spezialberuf. Markenentwicklung und Markendesign werden von einigen Agenturen in Deutschland und Europa angeboten und Fachleute für diesen Bereich sind sehr gefragt. Aber auch wenn die Absolventen später nicht explizit als Brand Designer arbeiten, werden sie in der Lage sein, in Agenturen oder freiberuflich als Grafikdesigner ihr Geld zu verdienen. Und natürlich haben sie eine ausgezeichnete Grundlage, um sich weiter zu entwickeln. Die Branche und die Berufsbilder sind schließlich ständig in Bewegung."

HierInfomaterial
BEST-Sabel Berufsakademie
Fachbereich Design
Lindenstraße 42
12555 Berlin-Köpenick
Tel.: 030 656610-0
Fax: 030 656610-50
Webseite: design.best-sabel.de
E-Mail: design@best-sabel.de        

Leitung: Alexandra Trixner
Assistentin der Schulleitung: 
Elke Schreiber

 

öffentliche Verkehrsmittel: S-Bahn: Köpenick, Tram: 27, 60, 62, 63, 67, 68, Bus: 164

HierInfomaterial

Bei allen Fragen rund um die Ausbildung und deren Finanzierung berät Sie das Team der Ausbildungsberatung der BEST-Sabel Berufsakademie am Telefon, per E-Mail oder in einem persönlichen Gespräch:

BEST-Sabel Ausbildungsberatung
Littenstraße 109
10179 Berlin-Mitte
Infoline: 030 428491-91
E-Mail: beratung@best-sabel.de

HierInfomaterial

Die Berufsausbildung bei BEST-Sabel ist mit Ausbildungsgebühren verbunden. Eine Übersicht finden Sie hier.

Das Team der Ausbildungsberatung von BEST-Sabel berät Sie gern zu Möglichkeiten der Ausbildungsfinanzierung (Kindergeld, Schüler-BAföG, Bildungskredit, Geschwisterrabatt).

BEST-Sabel Finanzierungsberatung
Littenstraße 109
10179 Berlin
Infoline.: 030 428491-91
E-Mail: finanzierung@best-sabel.de

 

HierInfomaterial

Ab Herbst 2015 gibt es für die Schüler des Fachbereichs Design der BEST-Sabel Berufsakademie die Möglichkeit, sich für ein Stipendium zu bewerben. Mit der Vergabe der DESIGN STIPENDIEN erhalten die angehenden Designer von BEST-Sabel eine Anerkennung für hervorragende gestalterische Arbeiten und Projekte sowie gute und sehr gute schulische Leistungen.

Die Bewerbung sieht

a) einen schriftlichen Antrag auf ein DESIGN STIPENDIUM,
b) die Vorlage einer Mappe mir freien und schulischen Arbeiten sowie Projekten aus den letzten sechs Monaten und eine
c) eidesstattliche Erklärung für die Mappe vor.

Höhe und Dauer

Die Vergabe der DESIGN STIPENDIEN erfolgt aufgrund der abgegebenen Mappen mit den Ergebnissen der letzten sechs Monate immer für das nächste Schulhalbjahr. Die Höhe wird im Laufe des Schulhalbjahres bekanntgegeben.

Termine Schuljahr 2015/2016

6. KW: bis 12.02.2016 Antragsende und Mappenabgabe
7. und 8. KW: 15.02.-26.02.2016 Prüfung und Bewertung der eingereichten Mappen
9. KW: Bekanntgabe der Stipendien

HierInfomaterial
 KALENDER
  •  Infotag Design

    22. August

  • Einschulung Grundschulen Kaulsdorf und Mahlsdorf

    2. September

  • Oberschule beteiligt sich am Tag des offenen Denkmals

    9. September

  •  Ausbildungsstart Berufsakademie

    11. September

  • Tag der freien Schulen - Grundschulen, Gymnasium, ISS

    17. September

  • Mach-mit-Tag Grundschule Kaulsdorf

    21. September

  • Mini-Marathon Grundschule Kaulsdorf

    23. September

  • Tag der offenen Tür Grundschule Mahlsdorf

    7. Oktober

  • Tag der offenen Tür Grundschule Kaulsdorf

    14. Oktober

  • Laternenumzug Kita Kaulsdorf

    9. November

  • Alle Termine